Einstiegsqualifizierung

Unser EQ steigert eure Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Langzeitpraktikum vor der Ausbildung


Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist eine von der Agentur für Arbeit geförderte ausbildungsvorbereitende Maßnahme für Jugendliche, um eine geeignete Ausbildungsstelle zu finden. Während des EQ arbeitest du bei den Ford-Werken und den angegliederten Unternehmen (GFT/ Cotarko) und lernst bereits berufsbezogene metallbearbeitende, elektro-technische und logistische Tätigkeiten kennen.

Was du alles wissen musst:

  • Du brauchst mindestens den Hauptschulabschluss, bist bei deinem Berufsberater angemeldet und verfügst über eine Förderzusage der Bundesagentur für Arbeit
  • Du hast maximal Fachoberschulreife und keine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Während des Praktikums bist du sozialversicherungspflichtig beschäftigt und bekommst vom Betrieb eine monatliche Vergütung
  • Teilnehmen können Jugendliche, die in den letzten drei Jahren vor Beginn der Einstiegsqualifizierung nicht in einem Betrieb unseres oder eines verbundenen Unternehmens versicherungspflichtig beschäftigt waren

Du bist drei Tage pro Woche im Betrieb tätig und dort in die Aufgaben und Tätigkeiten integriert. Die restlichen zwei Tage nimmst du am Werks- und Berufsschulunterricht teil.

So kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen und findest heraus, wie dein beruflicher Weg aussehen kann. Die Einstiegsqualifizierung beginnt in der Regel im Oktober und dauert 11 Monate.

Wie bewerben?


Für den EQ-Beginn im Oktober 2017 kannst du dich hier online bewerben.
Dafür benötigst du

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisunterlagen ab Klasse 9
  • weitere Nachweise, z.B. über Praktika

Alles in digitaler Form mit einer max. Dateigröße von 2 MB.

Jetzt bewerben!

Kontakt und weitere Informationen:

Ford Aus- und Weiterbildung e.V.
Einstiegsqualifizierung

NX/B-001
Adresse Henry-Ford-Straße 1
50735 Köln
Telefon 0221 90-11138
0221 90-17993
0221 90-15141